Werbeartikel FAQ


Werbeartikel FAQ


Wie werbe ich auf Veranstaltungen richtig?

Insbesondere bei größeren Events erfreuen sich Werbegeschenke einer großen Beliebtheit. Die Wahl des richtigen Werbemittels entscheidet auch hierbei über den Werbeeffekt. Doch was sind die geeigneten Werbemittel für Messen und andere Veranstaltungen?

Die Antwort lautet: Es kommt ganz drauf an. Man muss sich vorerst darüber im Klaren sein, welche Gruppe angesprochen wird und was für einen Zweck die Veranstaltung hat. Dass beispielsweise ein Firmenjubiläum etwas ganz anderes ist als die klassische Weihnachtsfeier ist wohl direkt erkennbar. Auch eine Danksagung für langjährige Geschäftsbeziehungen erdordert ganz andere Dinge als eine Sommerparty. Sie sollten sich im Grunde genommen immer folgende Fragen stellen: Für wen wird dieses Event veranstalte? Wie wichtig ist der Aspekt der Außenwerbung? Wie möchte ich im Hinblick auf eigene Mitarbeiter erscheinen? Wenn diese Fragen mit Sorgfalt bedacht werden, klären sich die wichtigsten Fragen sicherlich fast wie von alleine. Einen kleinen Überblick finden Sie aber auch in der Rubrik „Werbemittel für Veranstaltungen“.


Warum branchenspezifische Werbemittel?

Traditionelle Werbegeschenke wie das Feuerzeug oder der Kugelschreiber werden immer gerne in Anspruch genommen. Wenn die Werbemittel jedoch branchenorientiert sind, erinnern diese stets an den von Ihnen angebotenen Service.

Jede Branche hat ihre eigenen Merkmale – dazu gehören auch die eigenen kommunikativen Verschlüsselungen. Was beispielsweise bei Finanzdienstleistungsunternehmen sehr gut funktioniert, könnte bei Spediteuren wiederum komplett fehl am Platz sein. Es gibt jedoch auch Werbemittel, die durch die Art des Designs zu branchenspezifischen Werbemitteln werden. Bei der riesigen Auswahl an Werbegeschenken ist es aus diesem Grund oftmals hilfreich sich einen Überblick über die unterschiedlichen Produkte innerhalb des eigenen Produktions- oder Dienstleistungszweiges zu verschaffen.


Warum Markenartikel als Werbemittel verwenden?

Preiswerte Werbemittel sind meist reichlich in nahezu endlosen Online-Shops aufzufinden. Berechtigterweise stellen Sie sich nun die Frage, warum man ein größeres Budget für Werbegeschenke ausgeben sollte, als man eigentlich muss.

Marken waren schon immer von großer Bedeutung in unserer Gesellschaft. Sei es aufgrund der Namensbekanntheit der Artikel oder Qualität, Design und Wiedererkennungsmerkmale – Markenprodukte mit Werbeaufdruck haben den Vorteil, dass sie oftmals einen höheren Werbeeffekt erzielen, da diese von Nachhaltigkeit geprägt sind. Kunden erinnern sich oftmals auf eine negative Art und Weise an Artikel, die eher kurzlebig waren oder eine niedrige Qualität aufweisen.

Nach und nach haben wir erkannt, dass es für besondere Werbeaktionen sinnvoll ist, exklusivere Werbemittel zu verwenden. Das gleiche gilt auch für Markenwerbeartikel. Spezielle Markennamen vermitteln ein ganz besonderes Gefühl von Nachhaltigkeit und Qualität. Deswegen erfahren Kunden oftmals das Gefühl der Wertschätzung und der Exklusivität. Markenprodukte sollten Sie dementsprechend für ganz besondere Geschäftsbeziehungen vorbehalten. Sie dienen in erster Linie der Kundenbindung und haben den positiven Affekt, dass ein Kunde oder Geschäftspartner positiv von Ihnen sprechen wird, was wiederrum zu Neukunden führen könnte.


Was sollte ich für Werbemittel investieren?

Besonders beim Thema Werbung sollte man sich die Fragen stellen ob die eingesetzten Kosten auch tatsächlich den gewünschten Effekt bewirken. Deswegen sollte man sich vorerst Gedanken darüber machen wie hoch das Werbebudget sein sollte, bevor man die für ein Werbemittel entscheidet.

Naheliegend wäre es für uns als Werbemittelvertrieb zu behaupten, dass das Werbebudget das größte in Ihrem Haushalt sein sollte. Die Glaubwürdigkeit würden Sie hierbei sicherlich in Frage stellen. Allerdings ist es so, dass die Frage der Investitionen für Werbeartikel abhängig ist von der Art der Werbekampagne. Grundsätzlich sollten Sie bei Ihren Werbestrategien zweigleisig fahren. Als erstes brauchen Sie ein Grundbudget für die dauerhafte Werbepräsenz, zum Beispiel mit preiswerten Streuartikeln oder vergleichbaren Give-Aways. Zweitens sollten Sie allerdings auch ein zusätzliches Budget einplanen für spezifische Werbeausgaben. Bei der Neueinführung eines Produktes oder einer Rabattaktion bietet es sich beispielsweise an Werbegeschenke zu verwenden, die sonst nicht unbedingt in Ihrem Sortiment sind und ganz speziell auf dieses besondere Ereignis hinweisen. Hierbei bieten sich exklusivere Werbeartikel an, die erkennbar limitiert sein können. Ihr Unternehmen bleibt hierdurch in positiver Erinnerung.

Falls Sie bereits ganz genau wissen was Sie für die einzelnen Werbemittel ausgeben möchten, sich allerdings noch nicht für ein bestimmtes Produkt entschieden haben, finden Sie anbei eine Übersicht: Werbegeschenke nach Preisen.


Welche Veredelungsmöglichkeiten gibt es?

Wie auch das Sortiment an Werbemitteln sind auch die Veredelungsmöglichkeiten vielfältig. Das perfekte Werbemittel entsteht erst mit dem richtigen Druck.

Die unterschiedlichen Varianten der Veredelung für Werbeartikel hängen von dem jeweiligen Produkt ab. Es versteht sich von selbst, dass man beispielsweise ein Shirt nicht mit einer Lasergravur versehen kann. Oftmals wird die Veredelung durch eine Bedruckung (Tampon-/Off-Set-Druck) durchgeführt. Insbesondere bei Produkten aus Metall kann aber auch häufig auf eine Lasergravur zurückgegriffen werden. Bei anderen Artikeln wie beispielweise Tassen sind auch fotorealistische Drucke machbar. In jeder Art der Veredelung verbergen sich verschiedene Vor- und Nachteile – Dementsprechend müssen Sie immer abwägen. Es bietet sich hierbei durchaus an, die Art der Veredelung den Präferenzen der Zielgruppe anzupassen.

Eine komplette Übersicht über die Veredelungsarten, die wir anbieten, plus kurzer Beschreiben finden Sie in unserem Bereich „Werbemittel Druckservice“.

Beliebte Veredelungstechniken

Offsetdruck Digitaldruck Tampondruck Siebdruck Lasergravur Doming Bestickung Flexodruck


Wie verteile ich Werbeartikel am besten?

Wenn man das richtige Werbemittel gefunden hat und sich für das richtige Motiv entschieden hat, stellt sich die Frage: Wo und wie kann ich meine Werbegeschenke am besten verteilen?

Werbeartikel werden am besten diskret und unauffällig verteilt, insbesondere Streuartikel. Es empfiehlt sich, Werbegeschenke dann anzubieten, wenn sie nützlich sind und verlangen Sie diese einfach nicht zurück. So verbreiten sich diese von alleine. Genauso können Sie auch Streuartikel einfach an gut besuchten Plätzen „vergessen“. Hochwertigere Präsente sollten Sie als Geschenke überreichen. Im Rahmen von Vertragsabschlüssen oder Firmenjubiläen verbinden Sie Dank auf diesem Wege mit der Übergabe Ihrer Werbebotschaft. Auf diese Art werden Sie auch hierbei nicht zu aufdringlich.


Welche Werbemittel eignen sich für mich?

Durch riesengroße Sortimente und permanente Neuigkeiten wird die Auswahl immer schwerer!

Welche Werbemittel am besten zu Ihnen passen, hängt von folgenden Faktoren ab: Ihr Werbebudget und die Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten. Besonders die Zielgruppe spielt eine große Rolle. Sie sollten sich fragen, was mit der Werbestrategie vermittelt werden soll und wie dies am besten mit der Zielgruppe kommuniziert werden kann. Bei heterogenen Zielgruppen ist dies natürlich nicht so einfach als bei homogenen und der Grad der Werbeartikel-Personalisierung nimmt zwangsläufig ab. Es gibt allerdings Strategien für besondere Branchen und Anlässen, die beachtet werden sollten. Einige finden Sie in unserem Magazin. Für die Umsetzung der Strategien ist ein ausgeprägtes Wissen über Ihre Zielgruppe erforderlich.

Am wichtigsten ist es, dass Ihr Werbegeschenk einen Nutzen bietet. Natürlich sollte ihr Firmenlogo ordentlich platziert sein, doch was bringen Werbeträger wenn sie letztendlich im Müll landen? Auch hierbei bieten sich viele Möglichkeiten. Der Zeitpunkt in dem Sie die Werbemittel vertreiben möchten spielt hierbei eine große Rolle. Im Winter beispielsweise empfehlen sich die im Sommer so beliebten Wasserbälle beispielsweise eher nicht. Außerdem müssen Sie sich im Klaren sein, ob das Werbemittel zu Ihrer Zielgruppe passt. Mit den richtigen Ideen für ihre Werbegeschenke werden Sie Ihre potenzielle Kunden mit Sicherheit begeistern.


Was sind die beliebtesten Werbemittel?

Unter der Vielzahl an unterschiedlichen Werbegeschenken haben sich einige von ihnen zu Topsellern entwickeln, die jedem Trend trotzen.

Bedruckte Werbegeschenke sind Trends unterworfen. Wenn ein Artikel dieses Jahr gut läuft, so bedeutet dies noch lange nicht, dass dies im nächsten Jahr genauso sein wird. Dementsprechend bietet sich an, auf entsprechenden Portalen (z.B. unser Magazin) über die entsprechenden Trends in der Werbemittelbranche zu informieren. Es gibt allerdings auch Produkte, die nahezu immer funktionieren. Die meisten fallen unter die Kategorie Streuartikel, sprich die Werbemittel, die in großer Menge verteilt werden, um eine möglichst breite Streuung zu ermöglichen. Typisch sind hierbei der klassische Kugelschreiber oder das Feuerzeug mit Firmenlogo. Klassiker wie diese gehören folglich in jede Kampagne, sollten aber nicht als einzige Werbestrategie genutzt werden.

Das richtige Werbemittel mit Logo Ihrer Firma bedruckt, stellt ein wichtiger Teil des Marketing dar. Hier finden Sie eine Auflistung der beliebtesten Werbegeschenke.


Wofür brauche ich Werbemittel?

Werbegeschenke werden oftmals genutzt um Aufmerksamkeit zu erregen. Doch bieten diese jedem Unternehmen einen Nutzen?

Werbegeschenke haben vordergründig den Zweck auf ein bestimmtes Produkt aufmerksam zu machen. Im Alltag sind wir permanent medialen Reizeinflüssen ausgesetzt. Deswegen dienen Werbegeschenke mit Druck zuerst einmal dazu das Unternehmen in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Werbung funktioniert meist unterschwellig und deswegen ist es auch schwierig, eine direkte Evaluation der Werbewirksamkeit zu begründen. Von einer Werbestrategie dürfen Sie nicht mehr erwarten, dass es eine direkte Rückkoppelung zu Ihrem Produkt gibt. Werbeartikel dienen in erster Linie dazu, dass sich potentielle Neukunden Ihr Firmenlogo ins Gedächtnis bringen, sodass der Kunde in einer Einkaufssituation etwas mit dem jeweiligen Produkt verbindet, was er gerade sieht.


Welche Werbemittel gibt es?

Oftmals verliert man bei der großen Auswahl an Werbeartikeln den Überblick. Deswegen sollte man sic im Voraus über mögliche Werbeformen informieren.

Die Auswahl an Werbegeschenken ist riesig und steigt kontinuierlich an. Im Grunde genommen kann alles als Werbeträger genutzt werden. Klassischerweise dienen Printmedien, Radio, Fernsehen, Plakate oder Onlineportale als klassische Werbeträger. Auch Personen können als Sympathieträger für Produkte agieren. Bedruckte Werbegeschenke, die direkt an potentielle Neukunden weitergegeben werden können stehen jedoch für uns an erster Stelle und sollten uns nun primär interessieren. Auch hierbei gibt es unzählige Möglichkeiten. Es gibt vermutlich kaum einen Artikel, der sich nicht mit einem Firmenlogo bedrucken ließe. Neben Kreativität ist hierbei auch ein exzellentes Gefühl für Ihre Kunden und Mitarbeiter gefrafgt.

Werbemittel-Beispiele:

USB-Sticks, Schlüsselbänder, Anti Stressball, Regenschirme, Kaffeetassen, Baumwolltasche, Parkscheiben, Warnwesten, Baseball Caps, Kugelschreiber, Brieföffner, Mousepads, Kalender, Laserpointer, Zettelboxen, Massageartiel, Taschenlampen, Schlüsselanhänger, Flaschenöffner


Was sind Werbemittel?

Es gibt eine riesige Auswahl an Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu werben. Eine der beliebtesten Formen ist der Einsatz von haptischen Werbemitteln.

Die Begrifflichkeit „Werbemittel“ beschreibt zunächst nur das Material, auf dem eine Werbebotschaft transportiert wird. Jedoch kann hierbei der Begriff des Materials zu Verwirrung führen, da auch Werbeformate wie Spots im TV als Werbemittel bezeichnet werden obwohl diese nicht-materiell sind. Eventuell wäre es also angebrachter von demjenigen Medium zu sprechen, welches die Werbebotschaft verkündet. Hierbei spricht man auch von einem Werbeträger.

Bedruckte Werbeartikel als Werbemittel nutzen

Sie haben sich zum Ziel gesetzt erfolgreiches Marketing zu betreiben und haben sich viele Informationen dazu eingeholt? Sie fragen sich nun sicherlich, welches der beste Weg von allen sein könnte. Werbespots sind sehr kostenintensiv und sorgen meist nur für eine befristete Werbung. Außerdem muss ein Spot auch so produziert werden, dass er im Gedächtnis des Zuschauers bzw. des Hörers bleibt. Bei der Vielzahl an Konkurrenz scheint dies nicht immer einfach zu sein. Außerdem hält, wie bereits erwähnt, dieser Werbeeffekt nur für eine enorm kurze Zeit. Sogenannte haptische Werbemittel hingegen können auch über Jahre hinweg in Gebrauch sein und Ihre Werbebotschaft repräsentieren. Sie stellen hierbei Ihrem Kunden ein Produkt zur Verfügung und am Besten noch eins, was er aktuell dringlich benötigt. Hierbei dient dies nicht ausschließlich als Werbeträger, denn mit Hilfe von Werbegeschenken können Sie auch bereits bestehende Kundenbeziehungen stärken.